Rotenburger Schriften Heft Nr. 94 – 2014


Rotenburger Schriften Heft Nr. 94 – 2014

Artikel-Nr.: 894

Auf Lager

16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 390 g


Wolfgang Dörfler und Luise Knoop (Hrsg.)
2014, 264 S., ISBN 978-3-86707-894-8

Die Rotenburger Schriften sind die traditionelle Geschichtszeitschrift für den 
Landkreis Rotenburg (Wümme). Es kommen neben Aufsätzen mit regional-
historischen Themen aber auch historische Aufsätze mit einem weiteren
Horizont zum Abdruck, wenn sie von Autoren aus der Region verfasst sind.

Aus dem Inhalt:

- Die "Königsmarckzeit" in Rotenburg
- Ein Grubenhaus des 7./8. Jahrhunderts aus Wittorf
- Die Wandmalereien der Kirchwalseder St. Bartholomäus-Kirche
- Bischof Philipp Sigismund und seine Hofhaltung in Rotenburg
- Ein altertümliches Häuslingshaus in Wesseloh
- Die Heide-Apotheke in Wilstedt
- Die Geschichtsschreibung zum Ausbruch des 1. Weltkrieges
- Vom Müller-Brauel-Stein in Zeven zum Roselius-Stein in Worpswede
- Kinder im Exil während der NS-Herrschaft
- Die Einführung des Wasserklosetts in Zeven
- Die öffentlich genutzten alten ländlichen Gebäude im Landkreis 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Jüdisches Leben in Rotenburg
19,80 € *
Versandgewicht: 470 g
Rotenburger Schriften Heft Nr. 90 – 2010
16,00 € *
Versandgewicht: 333 g
Rotenburger Schriften Heft Nr. 91 – 2011
16,00 € *
Versandgewicht: 377 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Regionalgeschichte, Fachbücher, Landkreis Rotenburg